Re-opening /4. Mai

Liebe Kundin, Lieber Kunde und Freunde,

zuerst hoffe ich, dass Ihr alle bei guter Gesundheit seid und Euch das Virus verschont hat.

Diese Mail zur Wiederöffnung ist allgemein formuliert, daher trifft nicht jedes Kriterium auf alle zu. Stand heute am 15.04. sollen wir zum Montag, 04.Mai wieder öffnen dürfen. Das alles ist unter Vorbehalt, die Regierung wird die Lage von Woche zu Woche neu beurteilen.

Noch ist nicht bekannt unter welchen Auflagen, z.B. wie viele Personen dürfen im Raum sein, die Eröffnung erfolgen darf. Von einer Öffnung der Grenzen war noch keine Rede und diese ist auch nicht gleich zum 04.Mai zu erwarten. Ich kann nicht prüfen oder wissen wer dann die Möglichkeit zum Grenzübertritt hat. Dies muss jeder selbst vor einem neuen Termin sicher abklären. Für mich und alle wäre es fatal, wenn dann Termine ausfallen, weil der Grenzübertritt nicht gewährt wurde. Sandra, Maria, Alexandra und ich werden maximalen Einsatz geben, aber es wird unmöglich sein alle Terminwünsche sofort und uneingeschränkt zu erfüllen. Wir werden, wie immer, unser Bestes geben. Aber wir müssen auch durchhalten können, es liegt ein langer Weg vor uns. Ich habe am Donnerstag den, 16.04. begonnen vom 1.Tag der Schließung an dem 21.03., die Kunden zu kontaktieren, deren Termine ausgefallen waren. So arbeite ich mich bis zum aktuellen Datum vor.Es ist am fairsten, wenn diejenigen, die ersten Terminmöglichkeiten erhalten, welche schon am längsten von der Schließung betroffen waren. Jede andere „Rangordnung“ wäre unsolidarisch und es gibt keinen „Wert“ den ich dazu ansetzen wollte, da uns jeder Kunde wichtig und wertvoll ist. Es ist mir weiterhin nicht möglich Termine per E-Mail zu vereinbaren. Ich brauche sofortige Abklärung der Termine, sonst wird es ein unübersichtliches Chaos. Ich bitte alle die, bei denen kein Termin durch die Corona-Schließung ausgefallen war, mit den Anrufen bis Montag, den 20.04. zu warten. Unser Telefon wird fortan stündlich besetzt sein, hören Sie dazu gerne , die Ansage ab.



Wir freuen uns unheimlich auf alle unsere Kunden, aber bitte überrennt uns nicht.

Herzliche Grüße, alles Gute und bleibt gesund!

Jürgen mit Sandra, Maria und Alexandra